Dienstag, 12. Januar 2016





Am Sonntag, 24.1.2016 ist es wieder soweit - um 15 Uhr gibt es im Pfarrsaal auf dem Schönenberg märchenhaftes: Märchen und Geschichten aus dem Ländle. „Schwabe ist wer schwäbisch spricht“. Dieser Satz aus „Deutschland Deine Schwaben“ von Thaddäus Troll hat mir den Anstoß zu diesem schwäbischen Programm gegeben. Für den musikalischen Rahmen sorgt Margit Lang.

Ab 14 Uhr gibt es im Pfarrsaal Kaffee und Kuchen.

Der Eintritt ist frei – um Spenden für ein Projekt der Kirchengemeinde wird gebeten. Vielleicht erinnern Sie sich noch gern an den Märchennachmittag vor einem Jahr – dann sind Sie wieder herzlich eingeladen.
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten